Für Menschen gestalten

Ausstellung - Markus Bromm

Eure Corona-Kunst-Fotos an UNS!

Corona KUNST // Einblick-Ausblick

Seit einigen Wochen beherrscht Virus "Corona" das Leben in Europa und weltweit.

Wir wollen einen kleinen Fokus auf Kunst im öffentlichen Raum in unserem Kunstschaufenster WOTSCH-DA-WINDO setzen.

Schnappt euch euer Handy und fotografiert. StreeArt, Cut-Ups, Pasteups oder was euch sonst so Ausgefallenes im öffentlichen Bereich zum Thema Corona bei euren "einsamen Spaziergängen" vor die Linse kommt.

Schickt das Handyfoto per Mail an uns. Wir drucken es aus (10 x 15 cm) und kleben das dann für alle Passanten sichtbar mit den Angaben (wer & wo) in unser Kunstschaufenster WOTSCH-DA-WINDO.

Unsere Mailadresse: KREATIVKONTOR

Wir freuen uns auf eure Fotos und auf ein buntes WOTSCH-DA-WINDO.


Teilnahmebedingungen:

Die eingesendeten Fotos sollten zehn Megabyte nicht übersteigen. Die Fotos dürfen noch nicht prämiert worden sein. Name, Anschrift und Mailadresse oder Telefonnummer der Fotografen/der Fotografin sind gesondert zu vermerken mit Angaben dazu, wo das Bild aufgenommen wurde.


Außerdem wird folgende Erklärung benötigt:

Mit der Einsendung des beiliegenden Fotos nehme ich am Kunstschaufensterausstellung „Corona-Einblick-Ausblick“ teil und versichere hiermit:
· Ich bin Urheber*in der eingereichten Bilder oder besitze das Einverständnis des/r Urhebers/in zur Einreichung.
· Durch eine Veröffentlichung des Fotos werden die Rechte Dritter (z.B. der/des Abgebildeten
oder der Fotograf*in) nicht verletzt.
· Ich bin damit einverstanden, dass das eingesandte Foto im WOTSCH-DA-WINDO präsentiert wird und für Veröffentlichungen (Internetseite des Kreativkontor, ggf. Ausstellung und weitere Veröffentlichungen (SocialMedia)) kostenfrei genutzt werden darf.

Verboten ist das Einreichen von gewaltverherrlichenden, rassistischen und gegen geltende Gesetze verstoßenden Bildern. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht. Bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen behalten wir uns vor, einzelne bzw. alle Fotos des Teilnehmenden von der Ausstellung im WOTSCH-DA-WINDO auszuschließen.



WOTSCH-DA-WINDO ist ein Ausstellungsprojekt, das Ende der 90er von Britta L.QL – selbst auch Künstlerin – im Schaufenster der Glasstraße 80 initiiert wurde. Die Idee dahinter: Kunst in den öffentlichen Raum zu bringen. Seitdem wurden viele spannende Installationen in der Glasstraße gezeigt. Dabei waren bislang folgende Künstlerinnen und Künstler:

SUSANNE GREVEN (fotokünstlerin) / ULRICH WEHOWSKI (bildhauer) / Britta L.QL (künstlerin) / PEDRO CITOLER (fotograph) / BRELE SCHOLZ (malerei/installation) / WOLLI VON DER WELT & JOHANNES SCHULTE (lebenskünstler) / MAX SCHOLZ (metallbildhauer) / THOR ZIMMERMANN (galerist) / STEPHAN BRENN (künstler) / STEPHANIE JÜRGENSEN (kunststudentin) / GÜNTER M. WAGNER (objekt künstler) / PETER GROSSMANN (bildender künstler) / SABINE WEBER (bildende künstlerin) / KATHRIN RABENORT (bildende künstlerin) / NORBERT BAUER (bildender künstler) / RENDEL FREUDE (künstlerin / bereich fotografie) / BARBARA BUX (bildende künstlerin) / D´ORO (mode-designerin) / STEFF ADAMS (grafikerin) / NINI (künstlerin) / GABRIEL WEST (sprayer) / CHAT (fotokünstlerin) / FRANK KIRSCHBAUM (möbeldesigner) / DORIS FROHNAPFEL (künstlerin / bereich fotografie) / COSIMA HAVEMANN (bildende künstlerin) / INGA WEIß (lichtdesignerin) / RAINER KIEL (bildender künstler) / ESTHER KUSCHE (künstlerin) / MARKUS BROMM (künstler) / "AFRICAN CHIC" (Interkulturellen Mädchentreff der LOBBY FÜR MÄDCHEN e.V.) / "White Cube" (Katrin Bergmann, Sabina Flora, Klaus Heuser, Rainer Kiel, Esther Kusche Tom Koesel und Julia Seidensticker) / MONIKA ODENTHAL (Zeichnung/Illustration) / TIMO KLEIN (Fotografie) / Clelio Ghietti (Fotografie) / ALIN KLAAS (Malerei)

Seit 2008 werden die Ausstellungen von KREATIVKONTOR organisiert.